Neues kulinarisches Highlight in der HafenCity

LaBaracca Cucina ItalianaHeute lud das LaBaracca im jungen Hamburger Stadtteil HafenCity zum Press Day um eine neue Form der kulinarischen Erlebnisgastronomie vorzustellen. Das außergewöhnliche Restaurant mit einem neuen Speisen- und Orderkonzept bietet sowohl traditionelle als auch innovative italienische Speisen, serviert in kleinen aber feinen Portionen, die ganz individuelle Menü-Variationen ermöglichen. Mit der Guest-Card, die jeder Gast am Eingang erhällt, ordert man über das E-Menu direkt die hochwertigen Speisen und bestimmt dadurch seine Menüfolge selbst. Alle Gerichte werden frisch zubereitet und innerhalb kürzester Zeit serviert.

Auch die Weinauswahl ist ungewöhnlich und innivativ: hier kann sich der Gast aus 96 verschiedenen offenen italienischen Weiß-, Rosè- und Rotweinen seinen Lieblingswein in der jeweils gewünschten Menge selbst einschenken oder alternativ über das E-Menu der elektronischen Speisen- und Getränkekarte bestellen. 

Durch dieses neue aber bereits in anderen Großstädten bewährte Konzept bestimmt der Gast Menge und die Menüfolge selbst. Auch der Aufenthaltstort in den 6 verschiedenen Bereichen ist frei wechselbar, schließlich gibt es einiges zu entdecken. Vom romantischen Feuerkamin, mehreren Kaffe- und Weinbars, im Sommer großzügige Aussenplätze bis zu verschiedenen abtrennbaren privaten Bereichen.

Das LaBaracca Hamburg hat ab 13.September 2011 die Küche täglich 11:00 bis 23:00 Uhr geöffnet, von Donnerstag bis Samstag sogar bis 24:00 Uhr.    

 

LaBaracca Cucina Italiana Kamin
LaBaracca Cucina Italiana LaBaracca Cucina Italiana

Top Partner

TOP3-Restaurants

powered by Hamburgportal.de