Länderspezifische Restaurants in Hamburg

  • Afghanische Restaurants

    Entdecken Sie die beeindruckende afghanische Küche. Zahlreiche Spezialitäten und Leckereien warten darauf, entdeckt zu werden. Besuchen Sie ein Afghanisches Restaurant in Hamburg.

    zur Kategorie
  • Afrikanische Restaurants

    Die afrikanische Küche ist einfach in der Zubereitung mit raffinierten Zutaten. Exotische Gewürze werden mit viel Gemüse kombiniert. Durch den Einfluss zahlreicher Kulturen ist die afrikanische Küche sehr vielseitig, fettarm und leicht bekömmlich.

    zur Kategorie
  • Amerikanische Restaurants

    Eine typische Amerikanische Küche gibt es eigentlich gar nicht, so viele Einflüsse durch die vielen Einwanderer, Eroberer und Siedler haben die Küche geprägt und sie sehr vielfältig gemacht. Über Jahrhunderte kamen Einwanderer aus allen Teilen der Welt und brachten selbstverständlich ihre ureigenen Rezepte mit.

    zur Kategorie
  • Arabische Restaurants

    Die arabische Küche zeichnet sich durch ihre Vielfalt an Gewürzen aus. Durch ausgedehnte Handelsbeziehungen mit Indien und Asien waren die Araber schon sehr früh in Kontakt mit den exotischen Gewürzen Asiens. Diese wohlschmeckenden Gewürze nahmen sie in ihrer Küche auf und zauberten daraus eigenständige Gerichte, die nicht nur gut schmeckten, sondern vor allem auch sehr wohlriechend waren.

    zur Kategorie
  • Argentinische Restaurants

    Argentinien ist ein klassisches Einwandererland, viele Europäer sind im 19. und 20. Jahrhundert nach Argentinien gekommen und haben natürlich auch ihre eigene Kultur mitgebracht. Besonders großen Einfluss hat die spanische und italienische Küche, aber auch viele regionale Eigenheiten sind entstanden.

    zur Kategorie
  • Asiatische Restaurants

    Die asiatische Küche beinhaltet meist die Küche Südostasiens und Ostasiens, wie China, Japan, Korea, Thailand und Vietnam. Trotz der großen Ausdehnung des asiatischen Kontinents kann man einige Gemeinsamkeiten erkennen.  

    zur Kategorie
  • Australische Restaurants

    Down Under war lange Zeit ein einfallsloser Abklatsch der englischen Küche, die selbst keinen sehr guten Ruf genießt. Erst in den letzten Jahren hat sich in Australien hier etwas getan, speziell in den Küchen hat sich eine eigene Identität entwickelt. Man ließ andere Kochkulturen zu, vermischte sie miteinander und daraus entstand eine ganz eigene Crossover-Kitchen.

    zur Kategorie
  • Brasilianische Restaurants

    Brasilien ist ein großes und sehr vielfältiges Land, das natürlich seine regional unterschiedlichen Spezialitäten hat. Der Einfluss der Einwanderer aus Europa, Afrika oder Asien ist nicht zu verleugnen. Beispielsweise merkt man im Süden des Landes den deutschen Einfluss, in Sao Paulo den italienischen oder japanischen.

    zur Kategorie
  • Chinesische Restaurants

    Die typische chinesische Küche gibt es eigentlich nicht, der Begriff wurde eher von außen geprägt. Es ist vielmehr so, dass in acht große Regionalküchen unterschieden werden kann, Sichuan, Hunan, Kanton, Shandong, Jiangsu, Anhui, Fujian und Zhejiang. Chinarestaurants in Hamburg sind sehr beliebt.

    zur Kategorie
  • Deutsche Restaurants

    Die traditionelle deutsche Küche ist sehr deftig und fleischlastig, was vor allem daran liegt, dass man früher in der kalten Winterzeit auf die Kalorienzufuhr achten musste. Deutschland hat den höchsten Pro-Kopf-Verbrauch an Kartoffeln weltweit. Auch für die Vielfalt seiner Brotsorten ist es bekannt, dasselbe gilt für die Vielfalt an Wurstsorten.

    zur Kategorie
  • Englische Restaurants

    Über die englische Küche wird nicht immer gut geredet. Es wird ihr Einfallslosigkeit und Langeweile nachgesagt, eine Herausforderung für englische Restaurants in Hamburg. Noch bis ins 19. Jahrhundert hat das anders ausgesehen. Damals sagte man der englischen Küche nach, eine der besten Europas zu sein.

    zur Kategorie
  • Finnische Restaurants

    Finnisches Essen ist ohne Schnörkel, naturverbunden und ursprünglich. Die Zutaten kommen hauptsächlich aus den Wäldern Finnlands. Neben Elch- und Bärenfleisch gibt es auch viele Pilzarten, wie Steinpilze oder Pfifferlinge, und viele Beerenarten. Gerade die Früchte sind wichtige Vitaminlieferanten, die über den langen skandinavischen Winter haltbar gemacht werden.

    zur Kategorie
  • Fischrestaurants

    Entdecken Sie die besten Fischrestaurants in Hamburg. Durch die direkte Lage am Hamburger Hafen, kann man hier fangfrischen Fisch geniessen. Und wenn Sie zu Hause mal richtig frischen Fisch geniessen wollen, empfiehlt sich ein Besuch auf dem sonntäglichen Hamburger Fischmarkt. Frischer gehts nicht!

    zur Kategorie
  • Französische Restaurants

    Der Ausspruch „Essen wie Gott in Frankreich" ist ein geflügeltes Wort, das der edlen Landesküche in Frankreich gerecht wird. Seit 2010 zählt Frankreichs Küche zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie galt lange Zeit als die einflussreichste Landesküche Europas und war prägend für den Kochstil des europäischen Adels. Sowohl die Qualität als auch die Vielseitigkeit machten sie weltberühmt.

    zur Kategorie
  • Griechische Restaurants

    Die griechische Küche wird vor allem von Fisch, frischem Gemüse, Olivenöl und Joghurt sowie Käse bestimmt. Nahezu alles ist frisch zubereitet, Fertiggerichte sind kaum zu finden. Kleine Gerichte wie Vorspeisen sind sehr beliebt. Insgesamt ist das Angebot sehr mediterran und damit auch sehr gesund.

    zur Kategorie
  • Hawaiianische Restaurants

    Hawaii ist ein Bundesstaat der USA, liegt aber weit ab vom Festland, 2000 km entfernt im Pazifik. Die Ureinwohner, die Polynesier, sind genauso wie die Weißen in der Minderheit. Die Bevölkerung besteht zu großen Teilen aus Einwanderern aus China, Korea oder von den Philippinen

    zur Kategorie
  • Holländische Restaurants

    Einfach und deftig, so könnte man die Küche der Niederlande charakterisieren. Wichtigste Zutaten sind Gemüse, Milchprodukte und Fisch. Besonders für den Käse ist Holland berühmt. Nicht nur Gouda ist da zu nennen. Es gibt Leerdammer, Maasdammer, Edamer und viele Geschmacksvariationen davon.

    zur Kategorie
  • Indische Restaurants

    Verschiedene Kochkulturen, die sowohl regional-geographisch als auch religiös-sozial geprägt sind, bilden gemeinsam die indische Küche. Ein Großteil der Hindus verzichtet auf Fleisch. 

    zur Kategorie
  • internationale Küche

    Die internationale Küche erfreute sich nicht nur in Hamburg in den letzten Jahren wachsender Begeisterung. Und das ist keineswegs verwunderlich. Dank Globalisierung ist es heutzutage für jeden ein leichtes, an ausgefallene Zutaten aus aller Welt zu gelangen. Es macht Spaß, bisher unbekannte Geschmacksrichtungen auszuprobieren, sich von prickelnden Aromen überraschen zu lassen und so völlig neue Erfahrungen sammeln zu dürfen. Die Kartoffel muss sich in Acht nehmen, denn Sushi, Pasta und Co. sind definitiv auf dem Vormarsch!

    zur Kategorie
  • Israelische Restaurants

    Die israelische Küche als solche ist eigentlich nicht existent. Die israelischen Einwanderer befinden sich in allen Teilen der Welt, dadurch wurde die landestypische Küche durchmischt mit Rezepten und Zutaten aus allen Ländern der Welt.

    zur Kategorie
  • Italienische Restaurants

    In Italien ist Essen mehr als nur die Befriedigung eines Bedürfnisses, vielmehr ist Essen ein kommunikatives Erlebnis, bei dem Lebensfreude zum Ausdruck kommt. Die mediterran geprägte Küche Italiens ist leicht und bekömmlich. Neben der entspannten Lebensweise ist vor allem die Küche dafür verantwortlich, dass es in dieser Region weniger Herz-Kreislauf-Erkrankungen gibt.

    zur Kategorie
  • Jamaikanische Restaurants

    In Jamaika treffen die Einflüsse aus Afrika, Europa und Asien aufeinander, kombinieren einheimische Gerichte und Zutaten. Die Küche ist allgemein sehr würzig und scharf und es wird viel Gemüse verwendet. Auch heimischer Fisch und Meeresfrüchte, Huhn, Schwein oder Ziege werden gerne zubereitet.

    zur Kategorie
  • Jugoslawische Restaurants

    Eine spezielle jugoslawische Küche gibt es nicht, sie setzt sich zusammen aus Gerichten aus Bosnien, Serbien, Kroatien und Montenegro. Man spürt den Einfluss der Türkei, von Ungarn, Griechenland und Österreich.

    zur Kategorie
  • Kroatische Restaurants

    In Kroatien ist die Küche typisch mediterran und von Italien, Griechenland und Frankreich beeinflusst. Es gibt viel Fisch und Meeresfrüchte, die meist gegrillt und mit viel frischen Kräutern zubereitet werden. Auch frisches Gemüse und Olivenöl wird viel verwendet. Im Landesinneren ist die Küche eher deftig und würzig und zeigt Einflüsse von Österreich, Ungarn und der Türkei.

    zur Kategorie
  • mediterrane Küche

    In Zeiten kalorienbewusster Ernährung setzte sich die leichte mediterrane Küche auch in immer mehr Restaurants in Deutschland durch. Gerade die Länder im Mittelmeer- Raum zeigen, dass bewusstes Essen auch sehr schmackhaft sein kann. 

    zur Kategorie
  • norddeutsche Küche

    Es ist erstaunlich, wie stark die Zubereitung und Wahl einzelner Lebensmittel, von den jeweiligen Regionen Deutschlands abhängig ist. Doch gerade das macht es so besonders spannend, sich mit den verschiedenen Küchen unserer Bundesländer zu beschäftigen bzw. sie am besten gleich selbst auszuprobieren. Bei einem Restaurantbesuch innerhalb der norddeutschen Bundesländer, darf sich ein jeder Gast besonders auf das einzigartige Angebot an frischem Fisch und Meeresfrüchten freuen! Wer es typisch norddeutsch mag, wählt hier vielleicht einen echten Rollmops oder das alte Traditionsgericht Labskaus. Selbstverständlich verstehen sich die Spitzenköche des Nordens, aber auch auf die Zubereitung von edlem Hummer, Lachs und Co., sodass Fischfreunde in dieser Region sicherlich ein kleines Paradies vorfinden.Siehe auch Deutsche Restaurants in Hamburg

    zur Kategorie
  • Polnische Restaurants

    Entdecken Sie polnische Restaurants in Hamburg. Die polnische Küche ist für ihre besonderen Speisen und Rezepte bekannt und beliebt.

    zur Kategorie
  • Portugiesische Restaurants

    In Portugal ist die Küche relativ ländlich und deftig, durch die Seefahrer kommen sehr früh exotische Kräuter und Gewürze, wie Kardamom, Koriander, Cayennepfeffer oder Zimt, aber auch Gemüse, wie Kartoffeln, Tomaten und Paprika, ins Land. Ein Großteil der Speisen in Portugal besteht aus Fisch und Meeresfrüchten, was nicht verwunderlich ist.

    zur Kategorie
  • Russische Restaurants

    Erstaunlicherweise gibt es in Russland eine recht einheitliche Küche, obwohl das Gebiet riesig ist. Klimatisch bedingt, die Winter sind sehr lang, gibt es viele eingemachte Gerichte, wie Salzgurken, Sauerkraut oder eingelegte Pilze.

    zur Kategorie
  • Schweizer Restaurants

    Die Schweiz ist multikulturell, nicht nur was das Essen anbelangt. Das Land in der Mitte Europas hat vier Amtssprachen, viele Kulturen beeinflussen das Land. Die Schweizer Küche zeigt Elemente aus der deutschen, der französischen und der italienischen Küche. Käse und viele andere Milchprodukte sind sehr dominant, das gilt für die gesamte Küche der Schweiz.

    zur Kategorie
  • Sizilianische Restaurants

    Die Küche Siziliens ist eine der ältesten regionalen Küchen in Italien. In Sizilien wird gerne gekocht und jedes Dorf hat seine Geheimnisse im Laufe der Zeit von Generation zu Generation weitergegeben. Die Basis der meisten sizilianischen Gerichte bildet Olivenöl. Das Schlimmste für einen Feinschmecker ist, nach Sizilien zu kommen und die vielen Süßspeisen nicht zu probieren. Das Zauberwort heißt Dolce Vita - süßes Leben.

    zur Kategorie
  • Skandinavische Restaurants

    Die Basis für die skandinavische Küche sind frische Zutaten, wie Moltebeeren, Rentierfleisch und Fisch. Frisches Gemüse spielt eher eine untergeordnete Rolle, die skandinavische Küche bietet aber Lebensmittel vom Acker, von der See und aus den Wäldern. Wilde Tiere wie beispielsweise Elche sind im Überfluss vorhanden, auch andere Waldfrüchte, wie Pilze und Preiselbeeren, kommen sehr häufig vor.

    zur Kategorie
  • Spanische Restaurants

    Die spanische Küche ist geprägt von regionalen Einflüssen. Die wechselvolle Geschichte des Landes brachte sowohl französische als orientalische Einflüsse mit sich. Eine wichtige Rolle spielen Fisch und Meeresfrüchte aber auch Hülsenfrüchte und die Kartoffel haben ihren Platz in der spanischen Küche.

    zur Kategorie
  • Steakhäuser

    Die besten Steakhäuser in Hamburg. Steaks kann man auf verschiedene Weise zubereiten. Der eine mag es englisch, also fast roh, der andere well done, also gut durchgebraten bzw. durchgegrillt. Dazwischen gibt es Stufen von medium, medium rare und medium well, auch 3/4 durch benannt.

    zur Kategorie
  • Türkische Restaurants

    Entdecken Sie die Spezialitäten der Türkei in einem türkischen Restaurant in Hamburg. Die türkische Küche ist sehr vielfältig und bietet neben Baklava und Lahmacun diverse andere Spezialitäten für jeden Gaumen.

    zur Kategorie
  • Vegetarische Restaurants

    Die vegetarische Küche verzichtet bewusst auf tierische Lebensmittel, davon ausgenommen sind Milchprodukte, Eier und Honig. Oft spielen gesundheitliche oder ethische Gründe eine Rolle, wenn sich jemand vegetarisch ernährt. In der modernen vegetarischen Küche gibt es im Gegensatz zur traditionellen Fleischküche nicht nur kein Fleisch, sondern auch veränderte Zubereitungsarten oder Darreichungsform.

    zur Kategorie

Top Partner

TOP3-Restaurants

powered by Hamburgportal.de