Wasserschloss Speicherstadt


Teekontor und Gastronomie unter einem Dach – in einem der schönsten und meistfotografierten Gebäude der historischen Speicherstadt – verschmelzen Gastronomie und Handelskontor zu einem Erlebnis: Hamburgs erste kulinarisch-gastronomische Reise rund um den Tee - das (nach Wasser) meistkonsumierte Getränk der Welt.

Im WASSERSCHLOSS Speicherstadt ist Tee in all seinen Facetten erlebbar. Mit viel Liebe zum Detail und einer klaren Handschrift sind wir Hamburgs Tor zur Teewelt: Kosmopolitisch, überraschend, unkompliziert und freundlich. Willkommen ist uns jeder Gast – ob Spontanbesucher, Teekenner oder der, der es werden möchte.

Über das „WASSERSCHLOSS Speicherstadt“: Das ehemalige Haus der Windenwärter und –wächter liegt in der Dienerreihe 4, eine Straße, die den Alten Wandrahm und den Brooktorkai miteinander verbindet. Zwischen 1905 und 1906, vermutlich unter architektonischer Leitung von Bernhard Georg Hanssen und Wilhelm Emil Meerwein, erbaut, diente das Wasserschloss als Unterkunft und Werkstatt für Hafenarbeiter. Diese waren auf die Wartung und Reparatur von Winden verantwortlich, welche zum Befördern der Importgüter zu den Lagerböden der Speicher genutzt wurden. Heute ist das Wasserschloss auf Teehandel und -beratung spezialisiert und bietet mit über 100 Plätzen in verschiedenen gastronomischen Themenwelten kreative Speisen rund um das Thema Tee. Im angeschlossenen „TEEKONTOR Speicherstadt“ sind über 250 Teemischungen, Accessoires und Souvenirs im Angebot.

Restaurant Wasserschloß Speicherstadt Hamburg

Eröffnung am 21.Oktober 2011!
Bilderserie

 

 

Öffnungszeiten:
Gastronomie Montag bis Samstag ab 12:00 Uhr für Sie geöffnet
Sonntag ab 10:00 Uhr.
Brunchzeiten: Sonntag, 10:00–15:00 Uhr
Küchenschluss ist täglich um 22:00 Uhr

 

 

  • Kontaktinformationen:
  • WASSERSCHLOSS Speicherstadt by Teehandelskontor Sturm GmbH
  • Dienerreihe 4, 20457 Hamburg


 
Jetzt bewerten!

 

Stadtteil: HafenCity

Top Partner

TOP3-Restaurants

powered by Hamburgportal.de