Kroatische Restaurants in Hamburg

Kroatische BeziehungIn Kroatien ist die Küche typisch mediterran und von Italien, Griechenland und Frankreich beeinflusst. Es gibt viel Fisch und Meeresfrüchte, die meist gegrillt und mit viel frischen Kräutern zubereitet werden. Auch frisches Gemüse und Olivenöl wird viel verwendet. Im Landesinneren ist die Küche eher deftig und würzig und zeigt Einflüsse von Österreich, Ungarn und der Türkei.

Sie möchten ein Restaurant bewerten oder empfehlen?
Auf der Detailseite unter "MEHR INFORMATIONEN" haben Sie die Möglichkeit ein Restaurant nach Ihrem Besuch zu bewerten. Ist Ihr Lieblingsrestaurant nicht dabei oder möchten Sie Ihr eigenes Restaurant hinzufügen...?


  • Restaurant Opatija

    Am Sportplatz 98, 21509 Glinde

    Im Restaurant Opatija in Glinde werden kroatische sowie internationale Spezialitäten serviert. Auch für private und geschäftliche Veranstaltungen lässt sich das Restaurant nutzen. Außerdem stehen mehrere Doppel-Kegelbahnen zum Spielen zur Verfügung.

    Mehr Informationen
  • Dubrovnik Restaurant

    Adolph-Schönfelder-Straße 49 , 22143 Hamburg

    Verschaffen Sie sich auf den folgenden Seiten einen Überblick über unser umfangreiches Angebot. Informieren Sie sich über unsere Filialen und werfen Sie einen Blick auf unsere Speisekarte.

    Mehr Informationen

Weitere Informationen über Kroatische Restaurants

In der kroatischen Küche ist Lammfleisch die beliebteste Fleischsorte, Spanferkel und geräucherter Schinken oder diverse pikante Eintöpfe werden auch gerne gegessen.
Von Nord nach Süd und von Ost nach West verändert sich die Küche Kroatiens und wird aufgrund ihrer Vielfältigkeit auch die Küche der Regionen genannt, die inspiriert und beeinflusst wurde von den osmanischen Besatzern und Österreich-Ungarn. An der Küste spürt man den Einfluss Griechenlands, Roms und Illyriens.

Berühmte Fleisch- und Wildspezialitäten sind zum Beispiel Cevapcici, das sind kleine Fleischröllchen aus gewürztem Hackfleisch, gefülltes Kalbssteak mit Schinken, Käse und Brotkrümeln oder Wild nach Dalmatiner Art. An Meeresspezialitäten gibt es Salat aus Tintenfisch, Hummer, viele Muschelgerichte oder Seespinnensalat. Auch Eintöpfe kennt die kroatische Küche, berühmt ist das ungarische Gulasch, Hasengulasch, Hirschgulasch oder ein Sauerkrauteintopf. Zu den besonderen Spezialitäten zählen gefüllte Paprika, Wildtrüffel mit Pasta oder spezielles kroatisches Olivenöl. Cesnovke, eine würzige, selbst gemachte Knoblauchwurst oder ein doppelt geräucherter Schinken wie Kulen zeichnen die kroatische Küche aus.

In Kroatien kennt man besonders viele Süßspeisen und Kuchen, dazu gehören Palatschinken, Pfannkuchen, Omelett oder süße Teigtaschen, verschiedener Strudel, kroatischer Honig oder Quarkschnitten. Sehr bekannt ist der Guglhupf und das Bischofsbrot, der Rosenkuchen, Krapfen und Krostule, ein knuspriges Schmalzgebäck.

Top Partner

TOP3-Restaurants

powered by Hamburgportal.de